ENGEL_einladung_2012.pdf

Engel stehen seit mehr als zweitausend Jahren im Mittelpunkt k?nstlerischen Schaffens. In der fr?hchristlichen Kunst werden die Himmelsboten als J?nglinge und noch ohne Fl?gel dargestellt. In der Gotik erhielten sie m?chtigere Schwingen und einen Heiligenschein. Pausb?ckig und lieblich zeigen sich Engel in der Barockzeit. Wie sehen Engel in der zeitgen?ssischen darstellenden Kunst aus? Die steirischen K?nstler Edith Temmel, Claus Reschen, Sr. Ruth Lackner, Ewald Gynes, Walter Gerhold, Ingrid Stern, Igor Petkovic sowie Marlene und Angela Stoi?er pr?sentieren dazu ihre Vorstellungen im Cellarium von Stift Rein.

Mittwoch, 11. Juli 2012, 19:00 Uhr, Cellarium Stift Rein, der Eintritt ist frei.

Ich freue mich auf Ihren Besuch

Pater Martin H?fler OCist.
Zisterzienserstift Rein
8103 Rein
Mobil: 0676-3014080
martin.hoefler@stift-rein.at

Bibliotheksf?hrung: „Chronik eines Ordens“ : Mo-Fr 10:30 Uhr; So/Fei 11:00 Uhr Stiftsf?hrung: „Ein Blick hinter Klostermauern“: T?glich um 13:30 Uhr http://www.stift-rein.at/